Blümel + Klaß

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Rechtsschutz

rechtschutzOhne es zu wollen und schneller als es Ihnen lieb ist, können Sie in Rechtsstreitigkeiten verwickelt werden. Denn: Streit und Missverständnisse kann es in allen Lebenslagen geben. Die Zahlen belegen dies, denn die Leistungen der deutschen Rechtsschutzversicherer beliefen sich im Jahr 2006 auf rund 2,2 Mrd. €.

Im Beruf, im Verkehr oder aber auch im privaten Umfeld kann es zu Meinungsverschiedenheiten kommen, die nicht immer ohne gerichtliche Hilfe gelöst werden können. Bei einem Arbeitsrechtsstreit muss in erster Instanz jede Partei, unabhängig vom Ausgang des Rechtsstreits, die Anwaltskosten selbst tragen. So beträgt das Kostenrisiko im Falle einer Kündigungsschutzklage, welche sich über zwei Instanzen beläuft und mit einem Streitwert in Höhe von 10.000 € festgesetzt ist, rund 6.000 €. Mit einer Rechtsschutzversicherung werden Rechtsstreitigkeiten zu einer kalkulierbaren Größe.

Für Fragen zum Thema Rechtsschutzversicherung stehen wir Ihnen zur Verfügung.